Tuspo Mengershausen von 1923 e.V.

Ein Verein für Dich

Kategorie: Fussball (Seite 1 von 2)

Alles neu bei der SG!

Die Saison 2018/2019 lief alles andere als gut für unseren geliebten Verein an der A7. Mit starken Neuzugängen und guten Leistungen war man ins Jahr gestartet, leider verlief die Rückrunde dann aufgrund vieler Verletzungen und schwacher Trainingsbeteiligung sehr negativ, sodass man fast noch in den Abstiegskampf geriet. Grund für die Verantwortlichen früh im Jahr 2019 nach potenziellen Partnern für die Zukunft zu suchen, um den Fußball in beiden Dörfern langfristig sichern zu können.

Mit dem SV Groß Ellershausen / Hetjershausen wurde hierbei der perfekte Kooperationspartner gefunden. Der Nachbar-Verein aus dem Westen Göttingens suchte für Spieler, die es noch nicht in die erste Mannschaft schaffen sowie für die Jungs, welche arbeitsbedingt nur selten am Trainings-Betrieb teilnehmen können ohnehin einen Verein für eine Spielgemeinschaft, somit waren sich die Vertreter beider Clubs schnell über die Win-Win Situation im Klaren.

Um den Abgang des Trainer-Duos Bock/Rochlitz auf Seiten der SG S/M aufzufangen, installierte man das SV Gr.E Urgestein Claudio Crapanzano als neuen Trainer. Unterstützt wird dieser durch SG Spieler Benjamin Bra, der als Co-Trainer seine ersten Schritte im Trainer-Business gehen möchte. Claudio bringt aus Groß E 8 Spieler mit, die zusammen mit weiteren Neuzugängen später von uns vorgestellt werden.

Am gestrigen Sonntag feierten wir unsere Saisoneröffnung mit einem Spiel gegen die “erste” aus Groß E. Der wild zusammengewürfelte Haufen der neuen SG S/M/Groß E schlug sich hierbei weltklasse und verlor unglücklich knapp mit 3:4 trotz zweimaliger Führung. Das Zusammenspiel klappte ohne Training bereits überraschend gut und lässt für die kommenden Wochen und Monate auf bessere Resultate in der Liga hoffen. “Das Ziel für die neue Saison ist Spaß am Fußball und oben mitspielen!”, so Neu-Trainer Claudio C.

Danke an alle Fans und Sponsoren, die gestern da waren. Alleine aus Groß E kamen viele Freunde und Familien der Spieler, um sich vor Ort ein Bild vom neuen Kooperationspartner zu machen. Hoffentlich kommt ihr alle zahlreich zu den Heimspielen nach Mengo.

Ein großer Dank geht auch nochmal an David Rochlitz und Jürgen Bock für die geleistete Arbeit als Trainer-Gespann. Es war nicht immer leicht mit uns und ihr habt wirklich immer das Beste aus der Situation rausgeholt.

Bis demnächst!

Eure SG S/M/Groß E

Neue Mädchen-Mannschaft!

Der JFV Rosdorf, an dem wir unseren Jugend-Fußball abgetreten haben, bietet seit kurzem eine Mädchen-Fußballmannschaft an. Trainiert wird dienstags und freitags um 17:30 Uhr – 19:00 Uhr auf dem Sportplatz in Mengershausen. Neben einer Menge Spaß und gutem Teamgeist bietet die Mannschaft zudem echt hübsche Trikots.

Interessierte Mädchen sind jederzeit herzlich willkommen.

Die SG S/M präsentiert ihre Neuzugänge

Etwas später als andere Mannschaften, möchten wir euch heute die Neuzugänge für die Saison 2017/2018 vorstellen. Der letzte Transfer ging am vergangenen Freitag erst über die Bühne, sodass wir nun voller Stolz alle neuen vorstellen können.
Wir beginnen links bei unserem Coach Jan-Philipp Brömsen, welcher viele Anfragen von anderen Herrenteams hatte, letztendlich aber die Herausforderung Mengo/Settbach angekommen hat. Wir bedanken uns hierbei nochmal bei Jürgen Bock, der großen Anteil hieran hatte.
Diese beiden waren auch der entscheidende Faktor für den Transfer von Robin Hartwig, zu sehen im linken Himmel des Bildes. Der junge Mann weilt zur Zeit in fernen Australien und wurde mit Hilfe der grandiosen Paint-Qualitäten von Sportdirektor Heege in dieses Bild eingefügt. Robin wurde jüngst vom Gökick bereits als Supertalent betitelt und wir sind froh, ihn im April des kommenden Jahres als Spielmacher wieder bei uns zu haben.
Rechts neben ihm, findet ihr den brandneuen Florian Flügel. Flo war bereits 2015/2016 bei uns im Kader und ist aus zeitlichen Gründen nun vom SV Groß Ellershausen / Hetjershausen zu uns zurückgekehrt. Danke nochmal für die unkomplizierte Rückkehr an unsere Nachbarn im Norden. Wir erwarten uns von ihm, dass er seinem Nachnamen gerecht wird und diese für uns mit seiner Schnelligkeit beackert.
Weiter geht es mit Michel Hermann, den wir überreden konnten mit Handball aufzuhören und lieber mit uns zu kicken. Michel ist vielseitig im Mittelfeld einsetzbar und dazu noch blutjung.
Kommen wir jetzt zu einem Mann, den wir bereits im Frühjahr kurz vorgestellt hatten. Martin Brasse, vielen Anhängern noch als die Pferde-Lunge aus Groß E bekannt. Wir sind gerade dabei ihn wieder genau zu diesem Spieler zu machen, da er eine längere Fußball-Pause mit Verletzungen und Auslandsaufenthalt in Australien hinter sich hat. Seine Betriebstemperatur auf dem Platz hat er allerdings schnell wieder gefunden und ist dadurch sehr wichtig fürs Team.
Als nächstes stellen wir den Sohn einer Vereinslegende vor. Noch nicht einmal 18 Jahre alt und schon mit besten Chancen auf einen dauerhaften Platz in der 4-er Kette sowie bei den Herzen der jüngeren Zuschauerinnen. Niklas Jäger, Sprössling von Toto Jäger, einem der härtesten Verteidiger, die unser Platz je gesehen hat. Wenn dieser Junge das Potenzial des Vadders erreicht, hat die SG auf Jahre hinweg einen sehr guten Abwehrspieler.
Zu guter letzt kommen wir zu einem weiteren Rückkehrer. Andre Martin, der die seltene Gabe besitzt, die Positionen Torwart und Stürmer zu bekleiden. Ursprünglich als Torwart geholt, ist er in allen Spielen zusammen unser bester Torjäger und Stürmer der Starting-11.
Wir heißen euch alle nochmal herzlich Willkommen!

1. Eutec-Sommer-Cup ein voller Erfolg!

Zum Sieg hat es nicht ganz gereicht, dennoch war der erste Eutec-Sommer-Cup der SG Settmarshausen/Mengershausen eine gelungene Veranstaltung. Bestes Fußball-Wetter, leckere Grill- und Kuchen-Spezialitäten sowie ausreichend Bier, sorgten für beste Stimmung bei ca. 200 Besuchern am Sonntag Nachmittag auf dem Sportplatz in Mengershausen.

Zu beginn möchten wir allerdings unseren Sportkameraden der SG Grone / Groß Ellershausen II sowie der Familie des Betroffenen unser tiefstes Mitgefühl und Anteilnahme aussprechen. Viel Kraft an euch alle!
Die SG vermeldete am Freitag einen tragischen Trauerfall und hatte die Teilnahme am Turnier verständlicherweise abgesagt.

Es verblieben also drei Mannschaften die im Modus “Jeder gegen Jeden”, je 2 x 25 Minuten, gegeneinander antraten.

Nach einer Schweigeminute begann das Turnier mit der Paarung SG Settmarshausen/Mengershausen gegen den SC Weende III, welche Weende mit 1:0 für sich entscheiden konnte. Im Anschluss daran stieg die SG Herberhausen/Roringen in das Turnier ein und besiegte den Gastgeber mit 2:0. Spiel 3 endete zwischen Herberhausen und Weende dann 0:0.

Unsere Jungs von der SG hatten sich das etwas anders vorgestellt und Neu-Coach J.P. Brömsen bat seine Mannschaft nochmal in die Kabine zur Nachbesprechung. Er appellierte an die Ehre der Mannschaft, was letztendlich Früchte tragen sollte. Das Rückspiel gegen den Weende konnte mit 2:0 gewonnen werden (Torschützen waren Neuzugang Robin Hartwig und Fabian “Atze” Heege). Im Anschluss folgte ein verdientes und gut erkämpftes 0:0 gegen Herberhausen, was letztlich für den 2. Platz am Ende reichen sollte.

Die letzte Partie des Tages zwischen Weende und Herberhausen endete mit 0:3, wodurch sich die SG Herberhausen/Roringen den Turniersieg sichern konnte.

Glückwunsch an euch Jungs, ihr habt es euch verdient! Vielleicht sehen wir uns im nächsten Sommer wieder, dann versuchen wir euch das Leben schwerer zu machen und den Pott bei uns zu behalten!

Danke hierbei an die Firma Eutec für das Sponsoring der Veranstaltung und der Preise.

Danke an alle anderen Sponsoren für die Unterstützung und den ein oder anderen Euro für die Mannschaftskasse.

Danke an alle Zuschauer und fleißigen Helfer vor Ort, ohne euch wäre die Veranstaltung nicht möglich gewesen.

Danke an den SC Weende III und die SG Herberhausen/Roringen für spannende und faire Partien.

Wir freuen uns schon aufs nächste mal.

Mfg euer Sportdirektor #23 J. Heege

Erster EUTEC-Cup in Mengershausen

Am Sonntag, den 30.07.17 findet ab 15.00 Uhr der 1. EUTEC-Cup auf dem Sportplatz in Mengershausen statt.

Neben der SG Settmarshausen/Mengershausen nehmen  SG Grone/Gr.Ellershausen II, SCW Göttingen III und  SG Herberhausen/Roringen teil.

Spielplan EUTEC-Cup

« Ältere Beiträge